Zeit spenden

Wie Du selbst aktiv werden und Dich für und mit den Bewohner_innen der Unterkunft engagieren kannst.

Sachen spenden

Wo und wie Du Kleidungs- und Sachspenden abgeben kannst.

Geld spenden

Wie Du die Arbeit des Freundeskreises finanziell unterstützen kannst.

Zeit spenden

Toll, dass Du Dich im Freundeskreis Asyl Schellingstrasse engagieren möchtest.

Am einfachsten ist es, wenn Du Dich zunächst direkt per E-Mail an unser Koordinations-Team wendest:


Wir informieren Dich gerne über unser nächstes Treffen und den Stand unserer Aktivitäten.

Klasse wäre es, wenn Du Dich in dieser Mail kurz vorstellen könntest - und vielleicht hast Du ja schon konkrete Ideen, die Du gemeinsam mit uns umsetzen möchtest?

Einen Überblick über Freizeit-Aktionen und Veranstaltungen die wir in nächster Zeit machen wollen findest Du hier:

Aber auch darüber hinaus gibt es in den Bereichen Sprachförderung, Alltagsbegleitung, Projektarbeit usw. vielfältige Möglichkeiten, Dich zusammen mit uns für und mit geflüchteten Menschen zu engagieren.

Sachen spenden

Du hast noch saubere und funktionsfähige Kleidung oder Haushaltsgegenstände übrig, die Du gerne einer sinnvollen Weiterverwendung zuführen möchtest?

Seit der Schließung der Unterkunft Schellingstraße führen wir keine eigene Bedarfsliste mehr. Auch von ehemaligen Bewohner_innen gut genutzt wird aber weiterhin der Umsonstladen in der Schellingstraße 6

Deine Sachspenden kannst Du während der Öffnungszeiten am Mittwoch zwischen 16 und 23 Uhr und Samstags zwischen 16 und 19 Uhr dort vorbeibringen.

Bitte räume die gespendeten Sachen selbst in die Regale ein, d.h. nicht einfach vor dem Umsonstladen, im Flur oder vor dem Haus ablegen!.

Im Umsonstladen können Kleidungsstücke, Schuhe, Bücher, Haushaltswaren, Spiele,... vorbeigebracht werden, aber keine grossen und sperrigen Gegenstände wie Möbel oder Kühlschränke.

Bitte beachte, dass der Umsonstladen nicht nur geflüchteten Menschen offen steht, sondern dass auch alle anderen die vorbeikommen Sachen mitnehmen können. Der Umsonstladen basiert auf selbstorganisierter, freiwilliger Arbeit und freut sich über alle die mithelfen wollen.

Wegbeschreibung: Von der Schellingstrasse durch die Haustüre den Flur queren und rechts eine kurze Treppe in der Keller. Dann links nach hinten gehen bis auf der rechten Seite hinter der zweiten Türe der Umsonstladen ist.
Kontakt:


Fahrradspenden für Geflüchtete und entsprechende Accessoires, wie z.B. Stützräder, Fahrradhelme usw, sowie ähnliche Fahrgeräte, wie Roller und druckluftbereifte Dreiräder nimmt die Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt "Fahrradies" (Schellingstr. 6) entgegen.
Kontakt:


Darüber hinaus sei hier auch auf die Infoseite der Stadt Tübingen zu diesem Thema verwiesen.

Geld spenden

Danke, dass Du den Freundeskreis Asyl Schellingstrasse finanziell unterstützen möchtest!

Zur Zeit gibt es zwei Varianten wie Du uns Deine Spende unkompliziert per Überweisung zukommen lassen kannst, je nachdem ob Du eine Spendenbescheinigung benötigst oder nicht.

 

Spenden OHNE Spendenbescheinigung:

IBAN: DE08 6415 0020 0002 1415 65
BIC: SOLADES1TUB

Kennwort: Freundeskreis Asyl Schellingstraße

Dieses Konto ist ein Treuhandkonto, das direkt von Menschen aus dem Freundeskreis Asyl Schellingstrasse verwaltet wird; die dort eingehenden Gelder werden von uns unmittelbar und ohne zusätzlichen Verwaltungsaufwand für unsere laufenden Aufgaben und Projekte eingesetzt.

 

Spenden MIT Spendenbescheinigung:

IBAN: DE92 6415 0020 0000 0007 18
BIC: SOLADES1TUB

Kennwort: FAS Freundeskreis Asyl Schellingstraße

Dieses Konto wird von der Evang. Gesamtkirchengemeinde Tübingen verwaltet, die auch Spendenbescheinigungen ausstellen darf; die dort eingehenden Spenden unter diesem Kennwort werden aber zu 100% an den institutionell ungebundenen Freundeskreis Asyl Schellingstrasse weitergeleitet.

Damit Du auch wirklich eine Spendenbescheinigung erhältst musst Du auf dem Überweisungsträger zusätzlich zum Kennwort unbedingt Deinen Vor- und Nachnamen und Deine Adresse vermerken!

Förderer & Unterstützer

Die folgenden Unternehmen unterstützen den Freundeskreis Asyl Schellingstrasse (FAS) - ganz herzlichen Dank dafür!


Heindl Internet AG, Tübingen (IT-Infrastruktur)



Gaul GmbH & Co. KG, Stuttgart


Vivat Lingua Sprachtraining, Tübingen

Aktuelles

Ende Juni 2018 konnten endlich die letzten verbliebenen Bewohner_innen die seit Dezember 2015 - ursprünglich als "vorläufige Unterbringung" genutzte - Gemeinschaftsunterkunft in der Schellingstraße 9-11 verlassen. Die meisten ehemaligen Bewohner_innen sind nun in verschiedenen städtischen Anschlußwohnungen im Stadtgebiet Tübingen untergebracht und werden von uns nun dort vor Ort unterstützt.
Neben der Pflege des freundschaftlichen Kontakts, der in den letzten 3 Jahren zu vielen der von uns begleiteten geflüchteten Familien und Einzelpersonen entstanden ist, planen und organisieren wir u.a. Gruppenangebote für Kinder und Erwachsene. Wir bieten auch weiterhin Unterstützung bei Behördengängen, beim Deutschlernen und im Alltag an.

Unser Engagement geht also weiter...und wir freuen uns nach wie vor über tatkräftige Mitstreiter_innen!


FAS-Termine

Öffentliche Termine und Veranstaltungen im FAS

Wenn Du Fragen zu diesen oder anderen Projekten und Aktionen hast, kannst Du uns gerne kontaktieren.
AmTitelBeschreibung
Tue 13.11.2018 17:00Kinderkunstprojektin der AU Breiter Weg 12 (2. OG)
Tue 20.11.2018 17:00Kinderkunstprojektin der AU Breiter Weg 12 (2. OG)
Tue 27.11.2018 17:00Kinderkunstprojektin der AU Breiter Weg 12 (2. OG)
Tue 04.12.2018 17:00Kinderkunstprojektin der AU Breiter Weg 12 (2. OG)
Tue 11.12.2018 17:00Kinderkunstprojektin der AU Breiter Weg 12 (2. OG)