Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

Übersetzungen dieser Seite:

oeffentliches_leben

Kontaktverbot ab 22.03.2020

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat heute erklärt: um die Verbreitung des Coronavirus zu stoppen, gelten ab sofort in ganz Deutschland diese Regeln:

  • Man soll möglichst keinen direkten Kontakt mehr mit anderen Menschen außerhalb der eigenen Wohnung haben
  • Wenn man draußen unterwegs ist, soll man mindestens 1,5 - 2 Meter Abstand zu anderen Menschen halten
  • Man darf weiterhin zur Arbeit, zum Einkaufen oder zum Arzt gehen. Man darf auch das Haus verlassen, um alleine Sport zu machen oder um anderen Menschen zu helfen.
  • Aber: Man soll nur noch alleine oder mit Familienangehörigen, die in der gleichen Wohnung leben, oder mit einer einzelnen anderen Person draußen unterwegs sein.
  • Man darf sich nicht mehr in einer Gruppe (mehr als 2 Personen) draußen treffen oder aufhalten.
    :!: Achtung: besonders das wird die Polizei auch kontrollieren und es kann eine Strafe geben, wenn man sich nicht an diese Regel hält! :!:
  • Alle Restaurants werden geschlossen. Man darf aber Essen zum Mitnehmen abholen (Dönerstand) oder sich nach Hause liefern lassen (Pizzaservice).
  • Alle Firmen, in denen Mitarbeiter engen Kontakt zu Kunden haben, werden geschlossen. Das betrifft vor allem Friseure, Nagelstudios, Tattoo-Studios. Ausnahme sind Firmen, die medizinische Behandlungen anbieten (z.B. Physiotherapie)
  • In allen Firmen, in denen noch gearbeitet wird, sollen strenge Hygienemaßnahmen bei der Arbeit eingehalten werden.

Diese Notfall-Maßnahmen sollen jetzt für mindestens zwei Wochen gelten, bis zum 05. April. Wenn die Situation dann noch nicht besser ist können diese Regeln auch noch länger gelten.

Bitte haltet Euch an die Regeln! Nur so kann die Verbreitung des Virus verhindert werden! Polizei und Ordnungsdienste werden kontrollieren, dass sich alle an diese Regeln halten, und es kann ein Strafgeld geben, wenn man sich nicht an diese Regeln hält!

oeffentliches_leben.txt · Zuletzt geändert: 2020/03/27 12:49 von angela